Moët & Chandon

IMPRESSUM UND DATENSCHUTZ


Letzte Aktualisierung: 15. März 2016

1.    Verantwortliche Stelle – Kontakt

 

Die  www.Moet.com Website (die “Webseite”) wird von MHCS herausgegeben, einem französischen Unternehmen  ( commandite simple):

 

Leitender Herausgeber: Arnaud DE SAIGNES.

Für jede Anfrage bezüglich der Webseite kontaktieren Sie uns bitte unter folgender e-Mail Adresse: feedback@moet.fr.

 2.    Hosting

Die Website wird gehostet von : Link By Net

Die Webseite wird von MHCS, einem französischen Unternehmen mit einem Eigenkapital von 433 193 798  Euros betrieben und ist erreichbar unter der Adresse in Epernay (51200 - Frankreich), 9 Avenue de Champagne. Das Unternehmen ist im Handelsregister von Reims, unter n° 509 553 459 registriert (das “Unternehmen”).

Jede Nutzung dieser Webseite von jedweder Person (“Sie” oder der  “Besucher/Nutzer”)  wird durch diese allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt („Allgemeinen Geschäftsbedingungen”). Notwendigkeit  der allgemeinen Geschäftsbedingungen ist es, die Voraussetzungen für den Zugriff, die Navigation und die Nutzung der Webseite festzulegen. 

 

Wenn Sie die Webseite besuchen akzeptieren Sie ohne Ausnahme diese allgemeinen Geschäftsbedingungen wie auch die Bestimmungen zum Schutz der personenbezogene Daten (erfahren Sie mehr unter: Richtlinien zu Datenschutz & Cookies).

Das Unternehmen kann die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Richtlinien zu Datenschutz und Cookies jederzeit anpassen, ohne vorab darauf hinzuweisen.   Es ist Ihre Verantwortlichkeit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Richtlinien zum Datenschutz regelmäßig zu lesen.

Das Unternehmen stellt die Webseite nur Personen zur Verfügung, die das legale Alter für den Kauf und /oder den Konsum von alkoholischen Getränken, abhängig von den rechtlichen Bestimmungen des jeweiligen Landes, erreicht haben. Ausgehend davon, dass der Konsum und Kauf von alkoholischen Getränken in diesem Land legal ist.  

 

 1. NAVIGATION AUF DER WEBSEITE

 1.1    Zugriff auf die Webseite

Hardware und Software, die benötigt werden, um in das Internet zu kommen und diese Webseite aufzurufen unterliegen  allein der Haftbarkeit  des Nutzers/Besuchers der Webseite.  

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, den Zugang zu und die Navigationsmöglichkeit auf der Webseite vorübergehend oder auf Dauer zu unterbrechen oder zu beenden. Dies kann für alle, als auch für einzelne Seiten oder Bereiche und Serviceleistungen gelten ohne, dass im Vorfeld hierüber informiert werden muss.  Der Besucher hat kein Recht auf Entschädigung oder Kompensation hierfür.

Es ist verboten die Software oder irgendeinen Teil davon zu verändern, noch eine modifizierte Version der Software zu verwenden, um unerlaubten Zugriff auf die Webseite zu erhalten. 

 1.2    Links

Die Webseite kann links auf andere Webseiten oder andere Quellen im Internet beinhalten. Da das Unternehmen nicht all diese Webseiten und externen Quellen kontrollieren kann, kann das Unternehmen auch nicht für den Inhalt, die Werbung, Produkte, Dienstleistungen oder jedes anderen Material, das dort verfügbar gemacht ist,  verantwortlich gemacht werden.

Darüber hinaus ist das Unternehmen auch nicht für tatsächliche oder vermeintliche Schäden oder Verluste haftbar, die aufgrund der direkten oder indirekten Nutzung von Inhalten, Gütern und Dienstleistungen dieser externen Webseiten und externen Quellen in gutem Glauben erfolgten.

 1.3    Verantwortungsvolles Nutzerverhalten

 
Jeder Nutzer sichert zu, dass:

Nutzer dürfen keinesfalls im Namen des Unternehmens, seiner Tochtergesellschaften oder Niederlassungen  und ihrer jeweiligen Gesellschafter, Direktoren oder Angestellten  handeln oder diese repräsentieren.    

Die Nutzer müssen sich verantwortungsvoll, rechtmäßig und mit Rücksicht und Respekt gegenüber anderen, dem Unternehmen, seinen Tochterunternehmen, Niederlassungen und dritten Parteien verhalten.

Der Nutzer muss insbesondere folgende Punkte unterlassen:  

 
Jeder Nutzer muss diesen anwendbaren Regularien, Gesetzen und Regeln, die sich auf das Nutzerverhalten auf dieser Webseite beziehen nachkommen. 

Wenn notwendig, behält sich das Unternehmen das uneingeschränkte Recht vor, ohne Vorankündigung den Zugang für  Besucher zu beenden bzw. diesen  zu entziehen, wenn der Nutzer die allgemeinen Geschäftsbeziehungen bricht und von dem vertragsbrüchigen Besucher Schadenersatz für den entstandenen Schaden zu fordern.  

1.4    Vom Besucher erstellter Inhalt (wenn anwendbar)

  
Der Nutzer ist allein für den Inhalt verantwortlich, der von ihm auf die Webseite gestellt, weitergeleitet oder verfügbar gemacht wird. Das Unternehmen hält weder den Inhalt zurück noch überprüft es Meinungen, Vorschläge und Nachrichten, die von den Nutzern erstellt wurden. Das Unternehmen weist jedwede Verantwortlichkeit und Haftung in Verbindung mit solchen Inhalt auf das entschiedenste zurück  - entsprechend der bestehenden Rechtsprechung.

Dennoch behält sich das Unternehmen das Recht vor  - ohne jedwede Verpflichtung  -  die Nutzung der Webseite zu überprüfen und jeden Inhalt zu entfernen, der die Allgemeinen Geschäftsbedingungen untergräbt, da er illegal, beleidigend oder in einer anderen Weise anstößig ist.

Der Nutzer akzeptiert, dass das Unternehmen den vom Nutzer auf der Webseite geposteten Inhalt ohne Kosten und ohne Einschränkung frei und einvernehmlich nutzen darf.

2. SCHUTZ DER WEBSEITEN-INHALTE

  
Die Webseite und jedes ihrer Elemente (diese beinhalten Texte, Bilder, einzelne Seiten, Ton, Videos, Design, Warenzeichen, Logos und anderes Material, welches durch die Seite erreichbar ist) als auch die Software, die für die Nutzung der Plattform notwendig ist als auch die Datenbasis und Newsletter (=> der “Content”) kann vertrauliche Informationen enthalten als auch Informationen, die durch das Recht des geistigen Eigentums oder andere rechtliche Bestimmungen geschützt sind.  Soweit dies nicht ausdrücklich anders auf der Webseite beschrieben ist, besitzt das Unternehmen die alleinigen Rechte des geistigen Eigentums, für den Inhalt. Das Unternehmen gewährt den Besuchern nicht  das Recht diese Lizenzen oder anderen Rechte zu nutzen. Der Besucher hat allein das Recht die Webseite zu betrachten.

Die Reproduktion des Contents der Webseite  (im Ganzen oder in Ausschnitten) ist nur für den alleinigen privaten Informationsbedarf erlaubt. Jede Reproduktion oder Nutzung oder andere Verwertung des Contents für jeden anderen Zweck (egal in welcher Art und Weise) ist ausdrücklich untersagt. 

Besucher dürfen den Inhalt der Webseite nicht kopieren, verändern, neu zusammenstellen, getrennt darstellen, weiterlizensieren oder in jeder anderen Art und Weise den Inhalt der Website oder deren Material (inkl. der Software) weiterverwenden.

 

3. PERSONENBEZOGENE DATEN

  
Das Unternehmen sichert den Schutz der personenbezogenen Daten zu, die auf der Webseite von den Nutzern bekannt gegeben wurden.

Das Unternehmen lädt die Besucher dazu ein die Richtlinien Datenschutz & Cookies zu lesen, welche die Vorkehrungen zeigt, die unternommen werden, um den Schutz der personenbezogenen Daten sicherzustellen. Das Sammeln, Weiterverarbeiten, die Nutzung, Übermittlung, Speicherung und Schutz der personenbezogenen Daten ist unter den Richtlinien für Datenschutz & Cookies geregelt. 

4. VERANTWORTLICHKEIT

Das Unternehmen ist bestrebt, soweit als möglich, dafür zu sorgen, dass die Informationen auf der Webseite korrekt und aktuell sind. Trotzdem kann das Unternehmen nicht für die Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Inhalte garantieren.   

Das Unternehmen erlaubt den freien Zugang zu der Webseite und schließt jede Verantwortlichkeit und Haftung in folgenden Fällen aus: 

5. GELTENDES RECHT UND JURISITISCHE ZUSAMMENFASSUNG 

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen  (und die Richtlinien für Datenschutz & Cookies) sind laut französischem Recht geregelt.

Soweit nicht von einer zwingenden rechtlichen und notwendigen Vorschrift das Gegenteil gefordert wird, stimmen der Nutzer und das Unternehmen hiermit unwiderruflich der ausschließlichen Jurisdiktion des sachkundigen Pariser Gerichts (Frankreich) zu. Dies gilt für jede Forderung oder Angelegenheit die aufkommt in Bezug mit der Webseite oder deren Nutzung. Dies beinhaltet auch Sammelklagen und Schnellverfahren.