Moët & Chandon
Jan, 2016

MOËT & CHANDON ist seit 25 Jahren

der offizielle CHAMPAGNER der GOLDEN GLOBE Auszeichnungen.

Am 10. Januar feierte Moët & Chandon, seit 1743 der Champagner des Glamours und Erfolgs, Hollywoods erfolgreichste Filmemacher und glänzendste Stars als offizieller  Champagner der Golden Globe Awards. Moët & Chandon und Prominente stießen mit mehr als 1.500 Mini Möet Flaschen, 125 Kisten sowohl des Jahrgangschampangers Moët & Chandon Grand Vintage 2004 als auch der Magnumflaschen des Moët Rosé Impérial und mit weiteren 500 ikonischen Cocktails mit Moët Impérial an. 

 

Auf dem legendären roten Teppich tummelten sich bekannte Stars wie Kate Hudson,  Live Schrieber, Laverne Cox, Uzo Aduba, Eddie Redmayne, Amy Schumer, Gina Rodriguez, Jennifer Lawrence, Viola Davis, Sam Smith, Eva Longoria, Olivia Wilde, Jason Sudeikis, Jussie Smollett, Bryan Cranston, Olivia Palermo, Wiz KalifaRegina King and Instagram star Kristina Bazan.

 

 

Ein weiterer guter Grund, für viele der Hollywoodgrößen ihr Glas zu erheben, war das Motto “Toast for a Cause”. Denn für jede Mini Moët Flasche spendete Moët & Chandon 1 Dollar an Wohltätigkeitsorganisation, welche die Stars sich aussuchen konnten. Zusätzlich spendete Moët & Chandon weitere 1.000 Dollar an einen Fond, der aufstrebende junge Filmemacher unterstützt. 

 

Dieses Jahr servierte  Moët & Chandon auch erstmals den speziell für die Golden Globes von der bekannten Barkeeperin Karen Gill kreierten Cocktail Moët Ruby Red. Die moderne Interpretation des French 75  mit Himbeeren, Zitrusfrüchten und etwas Estragonzweigen geben dem Cocktail Moët Ruby Red sowohl eine wundervolle rubinrote Färbung als auch einen süßlichen Kick und zum Schluss wird er noch mit prickelndem Moët Impérial aufgegossen.

Tags : Events, Kino
Pressedownloads

Folgen Sie unseren News Nach oben