Moët & Chandon

Moët
Nectar Impérial

exotisch - opulent - lebhaft

Moët Nectar Impérial ist ein köstlicher Ausdruck des Moët & Chandon Stils, eines Stils, der sich durch seine strahlende Fruchtigkeit, die verführerische Gaumennote und die elegante Reife auszeichnet.

Moët & Chandon perfekt servieren

Assemblage

Die Assemblage spiegelt die Vielfalt der drei Rebsorten wider, die sich so wunderbar ergänzen:

Die Struktur des Pinot Noir: 40 bis 50 %

Die Fleischigkeit des Pinot Meunier: 30 bis 40 %

Die Frische des Chardonnay: 10 bis 20 %

Davon sind 20 bis 30 % Réserve-Weine, um die Intensität, Reichhaltigkeit und gleichbleibend hohe Qualität zu gewährleisten.

Dosage: 45 g/l.

Verkostungs-Notizen

Eine intensive Farbe

  • Ein intensiver Goldton

Eine reichhaltige Nase

  • Ein Feuerwerk von exotische Früchten (Ananas, Mango)
  • Die Seidigkeit von Steinobst (Mirabelle, Aprikose)
  • Ein leichter Hauch von Vanille

Eine üppiger Gaumen: cremig und vibrierend

  • Die fesselnde Intensität von exotischen Früchten (Ananas, Mango)
  • Die Seidigkeit von Steinobst (Mirabelle, Aprikose)
  • Die lebhafte Frische der Grapefruitnote

Perfekt kombiniert

Moët Nectar Impérial passt besonders gut zu reichhaltigen Speisen und würzigen Aromen

  • - Foie gras mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer
  • - Lachs in süßsaurer Sauce
  • - Blauschimmelkäse (z.B. Roquefort, Fourme, Gorgonzola) mit Früchten
  • - Gelbfleischige exotische Früchte (gegrillte Ananas, Mango-Sorbet, gewürzt mit Ingwer und Pfeffer)
  • - Nougat, Toffee
  • - Scharf-würzige indische und chinesische Gerichte mit Cashewkernen und Macadamianüssen, Curry, Safran